Datenschutz


Sie möchten das Vertrauen Ihrer Kunden nicht enttäuschen

Die Daten Ihrer Kunden in guten Händen.

Professioneller Kundenservice beginnt bereits mit dem Erstkontakt und dem Umgang mit Daten und Informationen.

Jeder Ihrer Kunden hat höchste Ansprüche und der erste Eindruck bereits maßgeblichen Einfluss auf die zukünftige Zusammenarbeit. Bereits beim Erstkontakt sollten Sie alles richtig machen und Ihrem Interessenten professionell mit einer beeindruckenden Bearbeitungsqualität begegnen.

Neben den grundsätzlichen Leistungsanforderungen möchte sich Ihr Kunde auch datenseitig bei Ihnen gut aufgehoben fühlen und darauf vertrauen dürfen, dass seine Daten in Ihren Händen vertrauensvoll behandelt werden.

Ihr Unternehmen hat hohe Ansprüche.

Sie erwarten neben der Einhaltung des Datenschutzes effiziente, umsetzbare, durchdachte und funktionierende Geschäftsprozesse, in denen die Anforderungen der DSGVO / des BDSG integriert und einfach anwendbar sind.

Integrieren Sie den Datenschutz einfach in Ihre bestehenden Geschäftsprozesse

Unkomplizierter und professioneller Datenschutz durch Integration in die Geschäftsprozesse

Im Zentrum der Datenverarbeitung stehen die realen Geschäftsprozesse in Ihrem Unternehmen. Am einfachsten lassen sich daher die Anforderungen des Datenschutzes in die bereits bestehenden Geschäftsprozesse integrieren. Eine Verkomplizierung des Datenschutzes durch Schaffung einer Parallelwelt zur realen Geschäftswelt sollte unbedingt vermieden werden.

Unsere lösungsorientierten Datenschutzprofis machen es Ihnen einfach und schützen Sie  

Datenschutz aus professioneller Hand

awaris consult unterstützt Sie, einen professionellen Umgang mit Daten sicherzustellen und Ihre Kunden zu beeindrucken. Dabei nutzen wir auch unser Prozess Know How mit dem Ziel, Ihre Prozesse an den relevanten Stellen lediglich zu ergänzen. Durch diese Integration wird bei der Datenverarbeitung der Datenschutz zum integralen Bestandteil der Geschäftsprozesse und Ihre Organisation genießt eine hohe Rechtssicherheit.

Beratung, Schulung und auch die Verwendung eines digitale Datenschutzmanager zur Aufrechterhaltung und Verbesserung des Datenschutzes in Ihrer Organisation sind Teil unseres umfangreichen Angebots.

Fordern Sie uns, sicherlich finden wir gemeinsam auch die passende innovative Lösung für Ihr Unternehmen.

Durch Einfachheit Zeit und Geld sparen und gleichzeitig Ihre Sicherheit erhöhen?

Zeitersparnis und erhöhte Rechtssicherheit durch digitalen Datenschutzmanager

Durch Einsatz einer webbasierten Datenschutzsoftware sparen Sie nicht nur wertvolle Zeit sondern erfüllen auch Ihre Dokumentations- und Rechenschaftspflichten ohne aufwändiges Führen von Excellisten oder Worddokumenten. Sie profitieren von Vorlagen und Anwenderhilfen und können Ihr System dank intuitiver Bedienung einfach selbst administrieren.

Unser Leistungsportfolio im Datenschutz

Sie möchten die Aufgaben in Bezug auf den Datenschutz unseren Fachexperten übertragen, um den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) gerecht zu werden.
  • Wir stellen einen qualifizierten Fachexperten.
  • Unser Fachexperte steht Ihnen dauerhaft beratend und unterstützend zur Verfügung, um den Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) in Ihrem Unternehmen Rechnung zu tragen.
Sie benötigen einen Fahrplan zur Umsetzung der neuen gesetzlichen Anforderungen und möchten sich dazu externe Unterstützung zuziehen.
  • Kriterien: Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu)
  • Deltaanalyse der Unternehmensaktivitäten in Bezug auf den Umgang mit personenbezogenen Daten im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) durch einen Fachexperten (Datenschutzbeauftragter und Auditor nach DIN EN ISO 19011)
  • Abgleich des vorhandenen Erfüllungsgrades der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) mit den neuen Anforderungen
  • Identifikation des notwendigen Handlungsbedarfs auf Basis der Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu).
  • Entwicklung eines Maßnahmenplans inkl. Handlungsempfehlungen zur Erfüllung der Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu).
Sie kennen die nötigen Maßnahmen zur Umsetzung der neuen Anforderungen und möchten externe Unterstützung und Beratung bei der Implementierung in Ihrem Unternehmen.
  • Sie werden begleitet durch unseren Fachexperten (Datenschutzbeauftragter und Auditor nach DIN EN ISO 19011).
  • Grundlage des Projektes sind die Ergebnisse des Compliance-Checks auf Basis der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu).
  • Unsere Begleitung und beratende Unterstützung richten wir gemeinsam mit Ihnen individuell auf Basis der Notwendigkeiten, Ihren Möglichkeiten und Bedürfnissen aus.
Sie beabsichtigen, den Datenschutz systematisch in Ihre unternehmerischen Prozesse / Abläufe zu integrieren, um eine dauerhafte und geplante Erfüllung der Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und des Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) sicherzustellen.
  • Nutzen Sie die Potenziale Ihres existierenden Managementsystems gemäß DIN EN ISO 9001:2015 zur Erhöhung der Rechtssicherheit Ihres Unternehmens bezüglich der Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu).
  • Profitieren Sie von den bereits existierenden Prozessbeschreibungen und Ihrem Prozessmanagement Ihres Unternehmens.
  • Erweitern Sie Ihre internen Audits an den entsprechenden Stellen im Unternehmen um die Anforderungen der der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu).
  • Gerne stellen wir einen qualifizierten Fachexperten als externer Datenschutzbeauftragter mit Erfahrung in der Umsetzung der DIN EN ISO 9001:2015 zur Verfügung.
  • Wir trainieren Ihre internen Auditoren zu den Anforderungen der der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu).
  • Unsere Fachexperten begleiten Sie bei der Weiterentwicklung Ihres Managementsystems und der Integration der prozessualen Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu) in Ihr Managementsystem gemäß DIN EN ISO 9001:2015.
„Unternehmen unterliegen der Verpflichtung, rechtskonformes Handeln Ihrer Mitarbeiter beständig sicherzustellen.“ Die Umsetzung der Anforderungen ist in weiten Teilen vom Handeln der Mitarbeiter abhängig. Die Mitarbeiter können nur dann richtig handeln, wenn Ihnen die Anforderungen bekannt sind.
  • Wir trainieren Ihre Mitarbeiter in Bezug auf die Anforderungen der Datenschutz-Grundverordnung (EU-DSGVO) und dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG-neu).