Online Seminar – Lieferantenauditor ISO 19011:2018

Lieferantenaudits sind geeignet um festzustellen, ob Lieferanten qualifiziert sind und den Vorgaben entsprechen.

Anders als in internen Audits bezieht sich der Auditor hier auf andere, meist speziell definierte Kriterien (z. B. Verträge, Reklamationen).

Unabhängig vom jeweiligen Managementsystem sind die Anforderungen an interne Audits und Auditoren meist identisch und folgen der DIN EN ISO 19011.

Um die Qualität der Audits sicherzustellen und dem Unternehmen einen Mehrwert zu generieren, müssen Auditoren die Grundlagen zur Planung, Organisation, Durchführung und Berichterstattung beherrschen.

In diesem Training erläutern wir den Teilnehmern die gesamte Auditabwicklung von A bis Z auf Basis der Anforderungen der DIN EN ISO 19011. Übungen, Fallbeispiele und Erläuterungen beziehen sich auf die Anforderungen eines klassischen Lieferantenaudis.